Feedback

Hier können Kursteilnehmer an den Winterkursen im Feb./März in

  • Frankfurt
  • Köln
  • München
  • Berlin
  • Stuttgart
  • Dortmund
  • Mainz
  • Münster
  • Leipzig
  • Hamburg
  • Wien
  • Zürich

Ihren Erfahrungsbericht oder Feedback einstellen.

Gern könnt Ihr uns auch den Autor/Text der Latinumsprüfung / Eure Note  und wie die Prüfung in Eurem Bundesland abgelaufen ist mitteilen.

Vielen Dank.

Euer Academia Linguae Team

 

50 Kommentare

  1. Simon Zimmermann

    Geschafft 😉

    Ende September und Anfang November wurden in Stuttgart die Latinumsprüfungen abgenommen und ich habe beide mit sehr guter Note abgeschlossen! Der Sommerkurs mit Tom hat mich enorm weitergebracht, vielen Dank nochmal dafür!

    Auch die übrigen Kursteilnehmer, die ihre Prüfung in Stuttgart hatten, haben mit guten Noten bestanden! Daher kann ich wirklich nochmal allen Mut zusprechen, die vielleicht zweifeln, dass man durch eine solche kompakte Prüfungsvorbereitung das Latinum schaffen kann.

    Klar ist es viel Stoff, so mit allen Konjugations- und Deklinationsklassen, sonstigen Formen, Sonderwörtern und Vokabeln, aber eine sehr wichtige Erfahrung möchte ich noch teilen: der zu übersetzende Text der schriftlichen Prüfung (Cicero, Sex. Roscius) war bearbeitet und im Vergleich zu den handelsüblichen Ausgaben dermaßen geglättet, dass man ihn mit den Vokabelangaben und in drei Stunden Zeit locker hat schaffen können.
    Auch der für die mündliche Prüfung (Cicero, In Verrem) war nicht wirklich schwer, insgesamt drei etwas längere Sätze, die gut in 20 Minuten Vorbereitungszeit bewältigt werden konnten. Der Rest waren Fragen zur Biographie Ciceros und zur Zeitgeschichte des 1. Jahrhunderts v. Chr. – Fakten also, die man lernen kann.

    Viele Grüße aus Stuttgart
    Simon

  2. Ich habe einen Latein-Intensivkurs vom 24.7.-19.8.17 in Hamburg absolviert!
    4 Wochen sind eine sehr kurze Zeit um Lateinstoff aus 6-7 Jahren Schule nachzuholen. Meiner Meinung nach kann der Stoff nur Grundlagen vermitteln was schon sehr viel ist, aber ich befürchte, dass es nicht reicht um das Latinum gleich beim ersten Mal zu bestehen. Der Kurs generell war gut, aber man hätte vielleicht die Grammatiklektionen nicht nur in 2 Wochen druchpauken sollen, sondern sie in die Kompletten 4 Wochen einbringen.
    Denn so übersetzt man nur und das bringt einem nichts wenn man den Anfang schon fast wieder vergessen hat. Eine gute Kombination aus Grammatik und dazu passenden Texten wäre, denke ich, sinnvoller.
    Aber prinzipiell war der Kurs in Ordnung

  3. Ich habe einen Latein-Intensivkurs vom 24.7.-19.8.17 in Hamburg absolviert!
    Die Zeit ist kurz und der Druck hoch.
    Trotzdem haben wir sehr viel gelernt. Es ist unglaublich mit welchem Wissenstand wir in den Kurs hinein und mit welchem wir wieder herausgegangen sind. Unsere Kursleiterin war großartig. Sie hat alles getan, um uns bestmöglich zu unterstützen.
    Es liegt noch viel Arbeit vor mir, aber der Kurs war auf jeden Fall eine große Hilfe auf dem Weg zum Latinum!

  4. Liebes Team von Academia Linguae,

    vom 27.07. bis 23.08. habe ich an dem Intensivkurs in Stuttgart teilgenommen. Es waren vier sehr intensive Wochen (wie der Name schon sagt), die sich vollauf gelohnt haben! Der Kurs war sehr gut strukturiert, sein Aufbau wohldurchdacht und gut vorbereitet, sodass man trotz zügigen Lerntempos wirklich gut mitkommen konnte. Tom, der den Kurs leitete, war als Lehrer einfach klasse, und die gesamte Atmosphäre war sehr angenehm.

    Ich kann jedem, der sich auf seine Latinumsprüfung vorbereiten will, das Kursangebot von Academia Linguae wirklich nur empfehlen.

    Herzlichen Dank!

  5. Daniel Rupp

    Guten Tag,

    ich habe den Latein-Intensivkurs in Berlin bei Matthias besucht.
    Mir hat der Kurs viel Spaß gemacht, der Dozent(Matthias) ist ein sehr entspannten und vor allem gut informierter Latein Lehrer. Er hat viele Kenntnisse die er auch gut vermittelt hat. Trotz meiner anfänglichen bedenken da ich Legastheniker bin mit anerkannter Lese Rechtschreibschwäche war es mir bei Ihm mögliche mir die Lateinische Sprache anzueignen.

    Ich sage Dankeschön
    Ebenso würde ich diesen Kurs wiederbesuchend!

    Beste Grüße Daniel

  6. Liebes Academia-Linguae-Team

    Vielen Dank für den Lateinkurs im Sommer 17 in Zürich. Der Kurs war mir eine grosse Hilfe und ich fühle mich nun gut für die kommende Prüfung an der Uni vorbereitet.

    Liebe Grüsse
    Elisabeth

  7. Liebes Academia Linguae Team,

    ich bedanke mich für die gute Vorbereitung auf die Latinumsprüfung in Hessen, die ich hoffentlich bald erfolgreich bestehen werden. Ich hätte vorher nie für möglich gehalten, dass man die Grammatik in dieser kurzen Zeit so detailliert vermitteln kann.
    Liebe Grüße

  8. Furkan U.

    Liebes Academia Linguae Team,

    ich bedanke mich für die Betreuung in den 4 intensiven Wochen Latein. Ich habe durch den gut organisierten Kurs in diesen 4 Wochen meine Lateinkenntnisse spürbar verbessern können. Die Grammatik wurde innerhalb von 2 Wochen detailliert genug vermittelt. Auch die Übersetzungen der Prüfungsrelevanten Texte waren in Kleingruppen sehr viel einfacher und effizienter. Im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden.

    Liebe Grüße

  9. Hallo Liebes Academia Linguae Team,
    vielen Dank für die intensive Betreuung. Der Kurs hat mir sehr weitergeholfen, die Grammatik in Latein zu verstehen. Bald habe ich die Prüfung und ich fühle mich auf diese gut vorbereitet.
    Liebe Grüße

  10. Liebes Academia Team,

    ich habe am Winterkurs in München teilgenommen und gerade die Ergänzungsprüfung Latein bestanden.
    Vielen Dank dafür! 🙂

    Der Kurs mit eurem Michael war eine sehr besondere Erfahrung.
    Man hatte vom 1. Tag an das Gefühl, „die verstehen was sie machen… und (besonders bei eurem Michael) „die machen es gerne“.
    Toll strukturierte und abwechslungsreich vermittelte Inhalte in einer übersichtlichen Gruppe und mit einem vertretbaren Tempo.
    Das Ergebnis stimmt (für mich) auch.
    Fazit:
    Nicht wenig Geld, aber eine lohnenswerte Investition und die sinnigste Option für alle, die keine Zeit zu verlieren haben.

    Vielen Dank! und alles Gute

    Flo, aus München

    • Vielen Dank Flo für dein Feedback. Kursgebühr in Höhe von 640 ist bei 196 Schulstunden doch sehr günstig. 4 Wochen Englischkurs Intensivkurs mit nur 120 Schulstunden kostet i.d.R. um das doppelte in den Sprachschulen.

  11. Monika Mzyczek

    Liebes Academia Linguae Team,

    ich habe im Sommer an dem Intensivkurs in Köln teilgenommen. In dem Kurs wurden alle notwendigen Dinge gut vermittelt und die Klausuren am Ende der Woche halfen bei der Einschätzung des Lernstands. Mit dem Kurs habe ich die schriftliche Prüfung bestanden.

    Viele Grüße,

    Moni

  12. Aysegül.T

    Salve !

    Hallo liebes Academia Team,

    Ich habe den Latein Intensivkurs in Köln besucht. Die lateinische Grammatik, Übersetzungstechniken wurden mir sehr gut vermittelt. Der Vorteil an dem Kurs war die kleine Gruppe und die guten Zeiten. Man hat sich mit einer kleinen Gruppen gut aufgehoben gefühlt. Ich hatte damals einen sehr jungen Lehrer, der den Lerninhalt unserer Gruppe gut beigebracht hat. Das Lernmaterial, was wir im Kurs bekommen haben fand ich sehr hilfreich. Ich würde allen, die in kurzer Zeit lateinische Kenntnisse erwerben wollen, den Kurs ans Herz legen. Auch ohne keinerlei Vorwissen aus der Schule oder Uni ist man gut aufgehoben. Vielen Dank für so ein tolles Angebot.

  13. Der Kurs ist sehr gut.
    Man schafft in wenigen Wochen
    mit kompetenter Lehrkraft gute Lateinkenntnisse und ist auch auf die Prüfung gut vorbereitet.
    Ich fand den Kurs angenehmer als den Kurs an der Universität.

  14. Liebes Team der Academia Lingua,
    ich habe an dem Latein-Intensivkurs in Dortmund besucht. Die lateinische Grammatik und Sprache wurde uns von unserer Lehrerin gut und geduldig vermittelt. Die Lernatmosphäre war ebenfalls gut.

    Liebe Grüße, Elena

  15. Richard Wissing

    Liebes Academia-Linguae-Team,

    danke für den tollen Kurs in Münster, ich habe in einer Woche meine Prüfung und fühle mich durch den Kurs gut vorbereitet. Wir hatten eine super Kursleiterin und eine gute Atmosphäre.

    Viele Grüße,

    Richard

  16. Lisa-Marie

    Liebes Academia Team,

    ich habe vom 26.7 – 22.8 am Intensivkurs in Dortmund teilgenommen.
    Unsere Dozentin war wirklich klasse! Sie war mit vollem Engagement dabei und hat uns wirklich weitergebracht.
    Ich würde diesen Kurs wirklich weiterempfehlen.
    Viele Grüße

  17. Hallo!
    Der Intensivkurs in Dortmund war wirklich sehr hilfreich. Auch wenn man keine Vorkenntnisse hat so ist man dort bestens aufgehoben. Unsere Lehrerin war äußerst geduldig und hilfsbereit. Über den Lernerfolg kann ich ebenfalls nichts sagen da ich die Prüfung erst in ein paar Tagen schreiben werde.

    Viele Grüße

  18. Hallo

    Ich habe den Kurs in Dortmund besucht. Über Erfolg oder Misserfolg kann ich noch nichts sagen, da meine Prüfung erst in 2 Wochen stattfindet. Die Grammatik wurde jedenfalls gut vermittelt.

    Danke und liebe Grüße

  19. Liana Fuhrmann

    Liebes Team der accademia linguae,
    ich habe den Lateinintensivkurs in Dortmund besucht und bin super zufrieden! Sowohl der Unterricht als auch die Atmosphäre im Allgemeinen hat mir sehr gefallen und mir eine gute Grundlage für die weitere Latinumsvorbereitung verschafft.
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Liana

  20. Guten Tag!
    ich kann sehr positiv über mein Kurs in München berichten: zwar habe ich die Abschlussklausur leider nicht bestanden, die lateinische Sprache und die Römische Geschichte dafür als tatsächlich spannend kennengelernt. Dies danke ich Verenas Begeisterung für ihrem Fach. Sie hat uns mit so viel Spaß, Geduld und unendlich viel Humor unterrichtet. Ich war, zugegeben, äußerst enttäuscht die Prüfung nicht zu bestehen; die Nachbesprechung hat mich allerdings aufgepäppelt und zuversichtlich gemacht bei nächste Gelegenheit einiges besser machen zu können. Herzlichen Dank an Verena und Akademia Lingae!

  21. Magdalena

    Liebes Academia Linguae Team,

    ich habe den Intensivkurs jetzt vor kurzem in Köln bei Katharina abgeschlossen. Es war zwar eine harte Zeit, doch Katharina hat uns da super durch geholfen und ohne Sie hätte ich wahrscheinlich nichts hinbekommen. Ein großes Lob an Sie, auch wenn ich die Prüfung erst im Februar antreten werde, habe ich viel mitgenommen und kann schon Texte übersetzen, was andere erst nach 3 Jahren schaffen!
    Den Kurs würde ich auf jeden Fall weiter empfehlen.

    Eine kleine Anmerkung hätte ich noch… Für die zukünftigen Kurse, vielleicht solltet ihr eine Woche früher anfangen, damit man nach dem Kurs vor der Prüfung nochmal genügend Zeit hat alles zu wiederholen und schön wär es auch wenn man die Lösungen für den ganzen Reader nach den ersten zwei Wochen schon hätte und nicht so kurzfristig bzw erst nach der Prüfung.

    Danke und Liebe Grüße!

  22. Hallo,
    ich habe den Lateinintensivkurs in Dortmund gemacht und es hat mir viel Freude bereitet. Unsere Lehrerin Anne war sehr motiviert und konnte uns äußerst viel vermitteln. Es war eine schöne Zeit!

  23. Hallo,

    ich habe den Kurs in Köln gemacht und während der Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung in drei Wochen habe ich nochmal gemerkt, wie viel ich wirklich gelernt habe! Der Kurs war zwar anstrengend, hat mir aber als absolute Anfängerin eine sehr gute Grundlage gegeben.
    Ich hoffe, dass ich das Latinum bald in der Tasche hab.

    Liebe Grüße

  24. Hallo,

    ich habe den Lateinkurs in Mainz mitgemacht und die schriftliche Prüfung bestanden, die mündliche leider nicht. (Insgesamt habe ich also nicht bestanden.) Trotzdem danke für die eigentlich gute Vorbereitung.

    Viele Grüße

  25. Liebes Academia-Linguae Team,

    hier ein kurzes Feedback zum Winterkurs in Stuttgart bei Anja. Ich muss sagen, dass es wirklich ein sehr guter Kurs war. Wir haben die ersten zwei Wochen alle Grammatikthemen durchgearbeitet und uns in den letzten beiden nur auf Übersetzungen konzentriert. Der Kurs ist sehr zielorientiert aufgebaut (also, um mit dem Latinum klar zu kommen) und sehr gut strukturiert.
    Vielen Dank aber vor allem auch an Anja, sie hat es total super gemacht und hat uns alle im Kurs sehr unterstützt.

    Den Intensivkurs kann ich nur weiterempfehlen! Die mündliche Prüfung steht bei mir noch bevor, aber die schriftliche habe ich bestanden.

    Vielen Dank und liebe Grüße!
    Anita

  26. Einen großen Dank an den Lateinkurs in Stuttgart und an die Anja! Die vier Wochen haben mir sehr Spaß gemacht und ich habe vieles dazu gelernt.
    Ich kann den Kurs echt weiterempfehlen!
    Liebe Grüße
    Kübra

  27. Hallo,

    Ich habe den Kurs in Hamburg gemacht udn kann es nur empfehlen! Ich hatte einige Vorkenntnisse und konnte diese gut einbringen. Ich habe jedoch auch viele neue Dinge gelernt udn wurde viel sicherer in der Übersetzung.
    Danke für den netten Kurs.
    Liebe Grüße,
    Tobi

  28. Oliver Zantis

    Hallo,
    ich habe den Lateinkurs in Köln besucht, musste diesen aber aber aus privaten Gründen nach wenigen Tagen abbrechen. Trotzdem habe ich in diesen wenigen Tagen sehr viel gelernt. Unsere Lehrerin konnte uns die lateinische Grammatik sehr gut erklären und alle gestellten Fragen problemlos beantworten. Auch die Organisation des Kurses war top.
    Deshalb werde ich auch ohne zu zögern die Lateinkurse der Academia Linguae weiterempfehlen.

  29. Vielen Dank für die Vorbereitung, auch wenn es alles sehr umfangreich und stressig war, hat Martin uns super vorbereitet!
    Danke dafür.

  30. Danke für den Kurs in Stuttgart, auch wenn es harte arbeit war, hat uns Anja super durch den Stoff geführt. Vielen Dank dafür

    Daniel

  31. Hallo,
    Hier ein kurzes Feedback zu dem Kurs in Köln bei Kristina: sie hat sich sehr bemüht uns die Grammatik möglichst verständlich zu erklären, und hatte stets ein offenes Ohr für Fragen. Da meine Prüfung erst nächsten Monat stattfindet, kann ich noch nichts über Erfolg oder Misserfolg sagen, der Kurs hat mir aber sicher geholfen, und ich würde die Investition wieder tätigen.

  32. Nadine Negri

    Liebes academia-linguae team,

    Ich habe den Intensivkurs mit Kristina im Winter 2016 gemacht und bin vollkommen zufrieden. Wir haben es geschafft in 4 Wochen bei netter Atmosphäre und sehr guter Betreuung Latein zu lernen. Nun bleiben mir noch zwei Wochen zur Klausur und ich freue mich, mit dem Onlinekurs weiter lernen zu können.

    Vielen Dank für Alles!

  33. Moin,

    Ich habe an dem Kurs in Hamburg teilgenommen. Aus organisatorischen Gründen hatten wir einen Lehrer Wechsel nach zwei Wochen gehabt. Dies war an sich etwas unvorteilhaft, allerdings waren beide Lehrer sehr engagiert, qualifiziert und haben uns gut auf die Prüfung vorbereitet.
    Ob es letztlich reicht um zu bestehen hängt in erster Linie von einem selbst ab, die Grundlagen jedenfalls werden in dem vierwöchigen Kurs gut vermittelt.

  34. Hallo! :o)

    Ich habe den Intensivkurs bei Vanessa in Mainz gemacht und auch wenn ich noch nicht weiß, ob ich bestanden habe, habe ich ein positives Gefühl! Der Intensivkurs war quasi meine letzte Chance, nach dem ersten Mal durchfallen und es hat mich umgehauen, wie effektiv diese 4 Wochen sind! Meine größten Bedenken waren, 4 Wochen nonstop Latein von Disziplin und den Nerven her überhaupt durchzuhalten und letztendlich waren sie schneller zu Ende, als man gucken konnte! Ich empfehle so einen Kurs JEDEM, der vor der Hürde Latinum steht, wenn man es irgendwie schaffen kann, dann damit! :o)
    Ganz großes Dankeschön an Vanessa und euch, die ihr solche Kurse für uns arme Studis anbietet!

    Lg, Anika

  35. Liebes Team von Academia Linguae!

    Es ist unglaublich, wie viel man in von 4 Wochen lernen kann… Ich habe am Latein Intensivkurs in Stuttgart teilgenommen und in nur 4 Wochen riesen Fortschritte gemacht!

    Von einer Freundin, die einen Intensivkurs bei einem anderen Anbieter belegt hat, hörte ich, dass dort total viel Druck dahinter stand und sie am Schluss am Ende ihrer Nerven war.

    Das war bei diesem Kurs gar nicht so! Klar, musste ich viel lernen, aber da war auch immer Spaß dabei, die Atmosphäre war super. So wurde ich kompetent zu meinem Latinum geführt. Vielen Dank dafür!

  36. Liebes Academia Linguae Team, liebe Caro, lieber Alex,

    vielen herzlichen Dank für eure ganze Mühe und Geduld! Es waren wirklich 4 äußerst intensive Wochen, allerdings auch mit viel Freude und vor allem stetig wachsenden Lateinkenntnissen. Durch euren Kurs kann ich nun selbständig weiter üben, um in 10 Tagen meine schriftliche Prüfung zu absolvieren. Ich kann diesen Kurs wirklich allen weiterempfehlen und hoffe, dass ihr, liebes Team, so weiter macht.

    Herzliche Grüße
    Anna

  37. Nelson Sousa Jr

    Liebe Academia Linguae Gruppe,

    Danke für das Latein-Intensivkurs, das wunderschön war! Ich habe viel mit Herr Mathias Grundl gelernt! Er ist wirklich einen vorbereiteten Lateinlehrer! Zuerst habe ich mich Sorge gemacht, weil ich Ausländer bin. Es war schwierig! Aber unser Lehrer war sehr geduldig und freundlich. Ich habe „1“ bestanden! Ich musste nur standhaft und tapfer sein! Ich sage nochmal: Danke!

  38. Maximilian

    Hallo liebes Academia-Linguae Team,

    ich habe im Feburar/März 2015 euren Kurs in Berlin besucht und heute meine mündliche Prüfung bestanden!! Zwar war es nicht die super Note, aber das wusste ich auch schon vorher! 😉 Ich bedanke mich ganz herzlich für eure angenehm kurze aber tolle Vorbereitung!! Theresia war mega engagiert und hat uns perfekt mit allen wesentlichen Basics versorgt, die zum Bestehen nötig waren!! Es klappt tatsächlich iwie in 4 Wochen Latein zu lernen…!

    Vielen vielen Dank!!! Geschafft!!! 🙂

  39. Liebes Academia Linguae Team,

    Dankeschön für die lernintensiven und lehrreichen 4 Wochen in Frankfurt.
    Viele Lehrmaterialien, eine superkompetente Lehrerin und eine konstruktive Arbeitsatmosphäre haben ermöglicht, mir die lateinische Sprache näherzubringen. Ehrlich, es war nicht unselten leicht, dafür später aber umso schöner, seine eigenen Fortschritte zu sehen.
    Eine Weiterempfehlung ist certa.

    LG

  40. Hey Academia Team,

    Ich hab es auch gepackt nach dem 4 Wochen Kurs in Köln im Sommer 2014. War eine gute Zeit. Hart, aber es hat sich gelohnt. LG

  41. Liebes Team der Academica Linguae,

    ich habe den Kurs im Sommer in Berlin besucht. Heute war die mündliche Prüfung und ich habe bestanden, zwar nicht mit summa cum laude, aber es hat auf jeden Fall locker ausgereicht. Der Kurs hat mir sehr viel gebracht, da ich den Stoff in so kurzer Zeit komprimiert vermittelt bekommen habe und dazu eine sehr angenehme Lernatmosphäre im Kurs herrschte, da wir uns alle so schnell angefreundet haben. Auch unser Lehrer Alexander hat für die positive Stimmung gesorgt und uns trotz der Anstrengung immer zum Lachen gebracht. Er hat den Stoff sehr gut vermittelt und ich kann ihn nur empfehlen.

    Vielen Dank!

    Aurelia (das ist übrigens die lateinische Variante meines Namens) 😀

  42. Charlotte

    Wir haben bestanden, summa cum laude oder zumindest fast 🙂
    Diesen Sommer haben wir in Berlin bei Michael den Kurs besucht. Es war zwar ganz schlimm, aber Dank unserem super Lehrer sind wir nach Zürich zurückgekehrt und haben es alle 3 irgendwie durch diese Prüfung geschafft.
    Wir sind sehr froh müssen wir im Winter nicht nochmals am Kurs teilnehmen, würden ihn aber auf jeden Fall weiterempfehlen. Wir wissen nicht wie, aber es klappt, in 4 Wochen lernt man Latein.
    Wir sind sehr happy und dankbar!

    Ganz liebe Grüsse,
    Olivia, Lena und Charlotte

  43. Liebes Team von Academia Linguae,
    ich habe im März 2014 euren Kurs in Hamburg besucht. Alexander ist ein großartiger, sehr engagierter und kompetenter Lehrer, bei dem ich viel gelernt habe. Ich hoffe, dass noch viele eurer Schüler die Freude haben werden, von ihm unterrichtet zu werden.
    Ich habe gerade mein Ergebnis der Latinums-Klausur von der CAU Kiel bekommen und mit einer Zwei bestanden, bin also sehr zufrieden und fand die Prüfung sehr einfach, weil ein im Kurs als Klausur gestellter Text als Prüfungstext drankam 🙂
    Mit vielen Grüßen
    Fabia

  44. Liebes Team der Academica Linguae,

    ich habe am Sommer Intensivkurs 2013 in München teilgenommen, da ich eine dritte Fremdsprache für mein Studium an der Ludwig – Maximilian Universität benötigte. Lassen sie mich vorweg sagen, dass der Kurs rundum eine positive Erfahrung für mich war. Den Namen „Intensivkurs“ trägt der Kurs definitiv zurecht. Denn die Menge an neuen Stoff die jeden Tag gelernt wird ist riesig. Vor allem am Anfang kann es vorkommen, dass, wenn man nicht bei der Stange ist, einen die neu zu lernenden Themenbereiche überfordern. Doch bleibt man motiviert und lernt fleißig mit, dann bekommt man schon bald ein Gefühl für die neue Sprache ein und man erkennt und erinnert sich an gelernte sprachliche Mechanismen. Wer also nicht 4 Semester an der Universität in gemächlichen Tempo Latein lernen will, sondern einen anspruchsvollen sowie unterhaltsamen Kurs (vielen Dank in diesem Zusammenhang an die Kursteilnehmer und besonders an unseren „Lehrer“ den Michael) sucht, der ist hier genau richtig aufgehoben.

    Ich danke herzlich dem Team der Academica Linguae für diese Erfahrung und wünsche allen kommenden Kursteilnehmern viel Erfolg!

    Mit besten Grüßen

    Rainer

  45. Christoph

    Liebes Academia-Linguae-Team,

    der Latein-Intensivkurs war kurz zusammengefasst die optimale und kompakte Vorbereitung auf meine bevorstehende Prüfung des Großen Latinums. Grammatik, Satzlehre, sowie das Nachschlagen im Stowasser wurden uns im Zeitraum von vier Wochen komprimiert en detail beigebracht, sodass ich mich mit dem aufgebauten Fundament gut auf die bevorstehende Prüfung vorbereiten konnte.

    Herzlichen Dank dafür.
    Bleibt mir nur noch zu sagen:
    Keep up the good work!

    Schöne Grüße,
    Christoph

  46. Lieber Mehmet, lieber Michael,

    ich habe den Sommer-Intensivkurs in München gemacht. Für mein Studium der katholischen Theologie (Magister) an der Uni Würzburg konnte ich meine gesicherten Lateinkenntnisse (mehr war nicht benötigt) einfach anhand des Zertifkats anrechnen lassen. Hierbei musste das Zertifakt aber mit Note ausgestellt werden, da die Note einfach übernommen wird.

    Ich musste daher keine Extraprüfung mehr ablegen. Für weitere Prüflinge aus Würzburg: Wichtig ist, die hohe Stundenanzahl in der kurzen Zeit beim jeweiligen Fachprofessor zu betonen.

    Vielen Dank nochmal! Auch wenn der Kurs sehr intensiv war, war es eine gute Zeit und wir haben echt viel gelernt! (Ich habe bisher im Studium noch nicht festgestellt, dass ich Nachteile in meinen Kenntnissen habe, gegenüber denen, die es ganz normal Latein am Gymnasium gelernt haben!)

    Macht weiter so!

    Liebe Grüße

    Sabine

  47. Liebes Academia-Team,

    ich habe im Februar/März am Lateinkurs in Frankfurt bei Mareen teilgenommen und kann ein durch und durch positives Feedback geben! Die Atmosphäre im Kurs war sehr angenehm, die Kursleiterin immer total freundlich und geduldig, die Erklärungen klar, die Übungen sinnvoll. Eine anstrengende aber gut investierte Zeit. Ich habe sowohl die schriftliche (Cicero, über die Damokles-Legende) als auch die mündliche (Cicero, über den Staat) Prüfung bestanden. In der mündlichen Prüfung in Gießen wurden mir zusätzlich zur Übersetzung einige inhaltliche und textanalytische Fragen gestellt, die aber leicht zu beantworten waren. Ich hatte vor der Kursteilnahme schon ein halbes Jahr Latein an der Uni gelernt, das half mir aber eigentlich nur über den ersten Tag. Wenn man fest entschlossen ist, kann man die Fähigkeiten fürs das Latinum in 4 Wochen erreichen.

    Vielen Dank und viel Erfolg an alle zukünftigen TeilnehmerInnen!
    Alina

  48. Hallo Mehmet,

    wie versprochen, möchte ich mich auch bei dir mit einem Zweizeiler rückmelden.

    Ich hoffe, dass es dir gut geht. Seit Dienstag kann ich mich glücklich schätzen, die
    Latinumsprüfung ist bestanden. War ein harter Weg, aber es hat sich gelohnt.
    Freu mich.

    Beste Grüße und eine gute Zeit
    Toula

    PS: Jetzt, nach getaner Arbeit und besseren Einschätzens hätte ich noch eine Anregung zu eurem Reader. Im Grammatikteil wäre es manchmal
    hilfreich, wenn die entsprechende Übersetzung auf Deutsch bei einigen Sätzen wäre. Gerade, wenn man sich konkret auf die mündl. Prüfung
    vorbereitet und nicht immer alle Wörter parat hat (da auch anderes Vokabular als beim Cicerovokabular mit angegeben ist)

  49. Anastasia

    Liebes Team der Academia-linguae, lieber Mehmet,
    Mein Name ist Anastasia Ruland und ich habe beim Latein- Intensivkurs in Köln mitgemacht.
    Großen herzlichen Dank für die Vorbereitung, gestern habe ich meine mündliche Prüfung bestanden und damit das Zeugnis über die Erweiterungsprüfung in Lateinisch bekommen. Das ist ein eindeutiger Beweis dafür, dass man mit richtigem Anfang, viel Fleiß und Motivation in 1 Monat das Latinum schafft, auch wenn man gar keine Vorkenntnisse in dem Bereich hatte.
    Viele schöne Grüße und nochmal danke!
    Anastasia Ruland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.