Stellenangebot: Lateinlehrer/-in gesucht

Die Academia Linguae ist eine Lateinschule mit Sitz in Frankfurt am Main, die an verschiedenen Universitäten in Deutschland Latein-Intensivkurse während der Semesterferien durchführt.

Kursleitung

Die Latein Intensivkurse richten sich in erster Linie an Universitätsstudenten, die im Rahmen ihres Studiums Lateinkenntnisse erwerben oder das Latinum nachholen möchten. Da den meisten Studenten während des Semesters oft die Zeit fehlt, Latein zu lernen, bietet ihnen die Academia Linguae eine sinnvolle Alternative: vierwöchige Intensivkurse in den Semesterferien.

  • Gesucht werden

  •  Lateinstudenten (jedes Semesters)
  •  mit Unterrichtserfahrung (z.B. Nachhilfe in Latein)
  •  mit starkem Verantwortungsgefühl
  •  mit großer Einsatzbereitschaft
  •  und mit freundlichem Wesen

Geboten werden

  •  Arbeiten in einem jungen dynamischen Team
  •  wertvolle Erfahrungen im Unterrichten von Latein
  •  gute Bezahlung (auf Honorarbasis)

Weitere Informationen

  •  Telefon 0172 – 6461628

Bewerbungsunterlagen

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Motivationsschreiben „warum möchten Sie einen Latein Intensivkurs leiten“, tabellarischer Lebenslauf mit Foto, Studienbescheinigung, Abiturszeugnis, Nachweise über Unterrichtserfahrungen):

  •  vorzugsweise per Email an: info@academia-linguae.de
  •  per Post an: Academia Linguae, Claudia Sentürk, Seehofstr. 46, 60594 Frankfurt
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

1 Kommentare

  1. Liebes Academia-Linguae-Team,

    ich habe vom 01.02.-27.02.2016 den Lateinintensivkurs in Hamburg besucht. Anfangs war ich mir nicht ganz sicher, wie man mir in vier Wochen die komplette Lateingrammatik und das Übersetzen von Cicerotexten etc. beibringen kann. Doch es hat geklappt und ich habe bereits die schriftliche Klausur hinter mir. Allerdings habe ich noch kein Ergebnis aber mein Gefühl ist gut. Ich möchte mich hier nochmal ganz herzlich bei Alexander und Caro bedanken, die es in den vier Wochen geschafft haben, mich so gut auf die Lateinprüfung vorzubereiten. Besonders bewundere ich deren Geduld, weil es doch nicht immer ganz leicht war, aber mit viel Ausdauer und Willenskraft tatsächlich zu schaffen ist. Es war die beste Entscheidung diesen Kurs zu besuchen und ich würde auch jeden anderen raten, der die Lateinhürde noch vor sich hat, an diesem teilzunehmen.

    Ich wünsche euch weiterhin alles Gute und maximale Erfolge für die nachkommenden Studierenden. Nochmal ein RIESENDANKESCHÖN an Alexander und Caro!!!!!

    Liebe Grüße

    Sarah

Kommentare sind geschlossen.